11.03.2021

Natascha Fontanella übernimmt Geschäftsführung bei BÜFA Chemikalien

Natascha Fontanella hat im Februar die Geschäftsführung bei BÜFA Chemikalien GmbH & Co. KG übernommen, nachdem sie bereits Mitte letzten Jahres unser Team verstärkt hat und die Nachfolge von Ronald IJzer als Bereichsleiterin für den gesamten Geschäftsbereich Chemicals angetreten ist. Ronald IJzer wird sich zukünftig auf die Aktivitäten des Geschäftsbereiches in Benelux und die niederländische Tochtergesellschaft ViVoChem in Almelo konzentrieren.

„Wir bedanken uns bei Ronald IJzer für sein großes Engagement, das er nun weiter bei ViVoChem einbringen wird. Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir Natascha Fontanella für BÜFA begeistern konnten“, so Felix Thalmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei BÜFA.

Natascha Fontanella ist bereits seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen in der chemischen Industrie tätig und bringt für ihre neue Aufgabe eine Fülle an Management- und Führungserfahrung mit. Zuletzt war sie als Global Vice President Procurement bei Galata Chemicals tätig und Geschäftsführerin der Galata Chemicals GmbH. Die gebürtige Mannheimerin ist Diplom-Betriebswirtin mit einem Master of Business Administration.

„Unter Ronald IJzer’s Leitung ist der Geschäftsbereich Chemicals bedeutend gewachsen und sehr gut für die Zukunft aufgestellt. Ich freue mich, mit dem Führungsteam und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Geschäftsfeld erfolgreich weiterzuentwickeln “, erklärt Natascha Fontanella.

Zurück zur Übersicht