Spende an BBS Wechloy Oldenburg
03.06.2021

BÜFA spendet medizinische Mund-Nasen-Schutze an BBS Wechloy

2.000 Masken anlässlich Rückkehr in regulären Schulbetrieb

Anlässlich der Rückkehr der Schülerinnen und Schüler in den regulären Schulbetrieb Ende Mai spendet BÜFA den Berufsbildenden Schulen Wechloy in Oldenburg 2.000 medizinische Mund-Nasen-Schutze. Das Oldenburger Familienunternehmen möchte so einen Beitrag zum Hygienekonzept der Schule und zur weiteren Eindämmung der Pandemie leisten.

An der BBS Wechloy absolvieren auch einige Auszubildende von BÜFA ihren theoretischen Ausbildungsteil. Die Schülervertretung der Berufsbildenden Schulen Wechloy hat die medizinischen Masken während der Pausen an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler verteilt.

Bildunterschrift: (v.l.) Daniel Nolan (Lehrer BBS Wechloy), Sören Eilers und Alexandra Beyer (beide Schülervertretung BBS Wechloy), Benjamin Krauhausen (Auszubildender BÜFA), Oliver Pundt (Schulleiter BBS Wechloy), Diana Piehler (Lead Buyer indirect procurement BÜFA), Birte-Marie Strupeit (Lehrerin BBS Wechloy)

 

Zurück zur Übersicht