Scüler:innen im Containerdorff
18.08.2022

Sommercamp Wirtschaft zu Gast bei BÜFA

Dienstag, den 16. August, begrüßte BÜFA 26 Schüler:innen von verschiedenen Gymnasien aus Oldenburg und der Region im Rahmen des Sommercamps Wirtschaft. Die angehenden Abiturient:innen bekommen in der Aktionswoche die Möglichkeit, in ihren Sommerferien hinter die Kulissen unterschiedlicher Unternehmen zu schauen. Auftakt des Programms bei BÜFA war eine Tour durch das neue Containerdorf von ZUKUNFT.Unternehmen in der alten BÜFA Glas-Halle. Nach einer kleinen Einführung von BÜFA CEO Felix Thalmann erkundeten die Gymnasiasten den Co-Working Space. Nach einer Präsentation über die BÜFA-Gruppe zeigte Betriebsleiter Simon Winkler den Schüler:innen bei einem Rundgang durch den Betrieb von BÜFA Reinigungssysteme u.a. die Produktion, das Labor sowie das vollautomatisierte Lager. 

Das Sommercamp Wirtschaft wird von der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg – DER KLEINE KREIS e.V. organisiert. Schüler:innen aus Oldenburg und der Region tauchen über mehrere Tage in die Welt der Wirtschaft ein. Existenzgründer:innen sowie Unternehmer:innen geben Einblicke in ihre alltägliche Arbeit. Auf diese Weise erhalten die jungen Menschen die Möglichkeit, Kontakte zu Firmen zu knüpfen und praxisnah in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre hineinzuschnuppern. Weitere Informationen zur Veranstaltung unter https://www.derkleinekreis.org/sommercamp/

Zurück zur Übersicht